Freitag, 30. Januar 2009

Workshop Schrumpffolie





Arbeiten mit Schrumpffolie

Material:
- Schrumpffolie
- Sandblock oder rauen Küchenschwamm
- hitzebeständige Unterlage
- Holzstab
-Acrylbock
- Locher
- Stempelmotiv
- wasserfestes Stempelkissen (z.B. StazOn)
- Heißluftfön oder Backofen

Zuerst möchte ich euch ein paar Grundregeln beim Schrumpfen mitgeben.

- Es gibt Schrumpffolie, die ist auf einer Seite bereits angeraut – meist ist dies aber nicht der Fall. Also wird zuerst mit einem Sandblock oder der rauen Seite des Küchenschwamms die Folie angeraut. Den weißen Staub abwischen.
- Wenn danach die Folie mit einem Antistatiktuch abgewischt wird, klebt die Folie nicht so leicht zusammen.
- Wer den Untergrund der Folie nicht „strahlend weiß“ haben will, kann nach dem Anrauen ganz hell Farbe auftragen
- Erst danach mit dem wasserfesten Stempelkissen das Motiv aufstempeln.
- Nachdem das Motiv getrocknet ist, kann man das Motiv auch noch anmalen (normale Buntstifte oder auch mit einem Wattestäbchen Farbe von wasserfesten Kissen aufnehmen). Bitte unbedingt darauf achten, dass die Farben nicht zu dunkel werden, da nach dem Schrumpfen die Farben nachdunkeln, da die Farbpigmente komprimiert werden.
- Wenn ihr eine beschichtete Hitzefolie nehmt (z.B. von Tim Holtz) dann bleibt das geschrumpfte Stück nicht so leicht am Untergrund kleben.
- Ein Holzspieß ist besser zum Festhalten der Folie beim Schrumpfen als z.B. eine Schere. Da die Schere beim Erhitzen auch heiß wird, bleibt daran die weiche Schrumpffolie leicht haften.
- Beim Schrumpfen besser von einer Seite zum Fönen und Schrumpfen anfangen, und sich dann zur gegenüberliegenden Seite vorarbeiten. Laut meinen Erfahrungen verklebt sich die Folie dann auch nicht so leicht.
- Wenn das geschrumpfte Stück als Anhänger verwendet werden soll, das Loch mit einem Locher unbedingt vor dem Schrumpfen anbringen.

Nun noch ein Tipp, wie ihr euch ein sehr nützliches Hilfsmittel anfertigen könnt, um leichter die Größe der geschrumpften Folie festzustellen.
Nehmt ein Stück Schrumpffolie in der Größe von ca. 2,5 x 15 cm. Legt es neben ein Lineal und zeichnet die Abstände von 0,5 und 1 cm ein.


Wenn dies fertig ist, könnt ihr mit einem normalen Bürolocher ein Loch in die Folie machen.


Nun könnt ihr schon mit dem Schrumpfen beginnen. Auf der linken Seite halte ich die Folie immer mit dem Holzspieß fest und von rechts nach links fange ich mit dem Fönen an. Die Folie wird sich beim Schrumpfvorgang zum Kräuseln anfangen – das ist nicht schlimm, solange sie nicht mit sich selbst in Kontakt kommt und verklebt.


Wenn der Schrumpfvorgang beendet ist, einen sauberen Acrylblock auf das geschrumpfte Werkstück drücken, damit das Schrumpfstück wieder ganz gerade wird.Fertig kann es dann so aussehen –


- und nun seht ihr auch den Vorteil dieses Lineals. Die cm-Einteilung ist natürlich mitgeschrumpft und ergibt nun ein Minilineal.Wenn ihr nun wissen wollt, wie groß ein bestimmtes Stempelmotiv in geschrumpftem Zustand ist, dann messt das Motiv mit dem normalen Lineal an und schaut auf dem kleinen Lineal nach, wie groß das dann auf der geschrumpften Folie ist.


Hier noch ein geschrumpfter Frauenkopf mit dem Originalmotiv und dem geschrumpften Ergebnis.








1 Kommentar:

Hasnain Dill hat gesagt…

Klebe BH | Brust-anhebenden Push-up Klebe BH wird von 3M hergestellt und eignet sich perfekt für trägerlose oder rückenfreie und strapless Kleidung.
Push Up Bra



Instant breast lifts provides high-quality instant breast lifts and gel petals. Don't get tricked in buying copycats. Buy 3M quality lift and gel petals.
Bra Tape